thomann.de
Westerngitarre für Linkshänder

E-Gitarre für Linkshänder

Was unterscheidet Hendrix von Knopfler? Bei unserem heutigen Thema könnte eine Antwort lauten: Der eine ist rechtshändig, der andere Linkshänder. Doch das trifft den Kern nicht ganz: Auch wenn Mark Knopfler seine gesamte Karriere über mit rechtshändigen Gitarren spielte, ist er im Grunde selbst Linkshänder. Hendrix hingegen wurde dafür berühmt, seine Stratocaster (ein rechtshändiges Modell) einfach umzudrehen und die Saiten „verkehrtherum“ aufzuziehen, um mit der rechten Hand greifen zu können.

Ihr seht: Das Thema links oder rechts betrifft auch die E-Gitarristen. Wir haben euch einige wichtige Tipps, Tricks und häufige Fragen zusammengestellt.

Linkshänder oder Rechtshänder?

Wer ist nun eigentlich Linkshänder und wer Rechtshänder? Im allgemeinen Sprachgebrauch orientiert man sich in der Regel daran, mit welcher Hand jemand schreibt, um seine dominante Hand zu bestimmten.

Fender Player Series Strat für Rechtshänder – Bildquelle: Fender

Beim Gitarrenspiel kommt es dann immer auf die Betrachtung an: In der Regel wird die Schlag- bzw. Zupfhand als die Dominante angenommen. Schlägst du also die Saiten mit der rechten Hand an, bist du (gitarrensprachlich) rechtshändig. Greifst du dagegen die Akkorde mit rechts und schlägst mit der linken Hand die Saiten an, bist du linkshändiger Gitarrist.

Die einfachste und natürlichste Möglichkeit, herauszufinden, ob du als Gitarrist linkshändig oder rechtshändig spielen solltest ist die folgende: Setze dich auf einen Hocker und nimm eine aufrecht vor dir stehende Gitarre in die Hand, um sie dir auf den Schoß zu legen – du wirst sie automatisch so halten, wie es dir am angenehmsten ist. Da es keine Vor- und Nachteile bei der Händigkeit gibt, solltest du diese, angenehme Position beibehalten.

Unterschiede zur Rechtshänder-Gitarre

Fender Player Series Strat für Linkshänder – Bildquelle: Fender

Im Prinzip ist eine Linkshänder-Gitarre eine an der Längsseite gespiegelte Rechtshänder-Gitarre. Wenn eine rechtshändige Gitarre auf der Zarge (also auf der Seite) liegt, so dass die dicke E-Saite oben ist, zeigt der Hals der Gitarre nach links. Bei der Linkshänder-Gitarre ist es genau andersherum.

Neben der Richtung des Halses wird auch der Korpus und die Kopfplatte gespiegelt und die Elektronik so angebracht, dass die Ergonomie und Bespielbarkeit der Gitarre nicht beeinträchtigt wird. Auch Brücke, Sattel und Tailpiece sind in der Achse gespiegelt.

Linkshänder E-Gitarren kaufen

 Preis checken  Verfügbarkeit überprüfen  Bewertungen ansehen

Außerdem gibt es noch einen Unterschied: Die Modellauswahl für rechtshändige Gitarren ist, besonders auf dem Gebrauchtmarkt, größer.

Linkshänder Gitarre stimmen

Gibson SG E-Gitarre

Natürlich wird eine linkshändige Gitarre genauso gestimmt, wie eine rechtshändige: Die dicke, aus Sicht des Gitarristen oben liegende Saite ist die tiefe E-Saite, alle anderen Saiten werden entsprechend gestimmt (ADGBe).

Bei der Bedienung des Stimmgerätes und der Stimmwirbel läuft ebenfalls alles genauso, wie bei der Rechtshänder-Gitarre, nur eben spiegelverkehrt. Aus diesem Grund wird neben dem Korpus und der Elektronik eben auch der Kopf der Gitarre (der so genannte Headstock) gespiegelt.

E-Gitarren-Sets für Linkshänder

Als Linkshänder ist man im Bereich der E-Gitarre längst keine Seltenheit mehr und auch für Anfänger und Einsteiger gibt es sehr gute Angebote, sowohl was Gitarren als auch Zubehör angeht.
Besonders beliebt bei vielen Anfängern sind die sogenannten Einsteiger-Sets. Hierbei sind alle wichtigen Bestandteile eines E-Gitarren-Setups vorhanden: Gitarre, Kabel, Verstärker, usw.

Viele dieser Sets werden auch als Linkshänder-Variante angeboten, wobei natürlich bis auf die Gitarre alle anderen Teile (also Verstärker und co.) unverändert sind.

Einsteiger E-Gitarre für Linkshänder

Linkshänder Gitarre lernen

Pedalboard

Gerade, wenn du mittels Videos und Lernmaterial selbst üben möchtest, musst du dich eventuell erst einmal an die Perspektive gewöhnen. Im Prinzip funktioniert aber jeder Akkord und jedes Riff gleicht – die Fingersätze unterscheiden sich nicht, egal ob nun die rechte oder die linke Hand greift.

Als Linkshänder muss man eben einige Bilder umdenken, um sie auf die eigene Spieltechnik anzuwenden – ich habe aber noch keinen Linkshänder getroffen, für den das ein Problem darstellte…Linkshänder sind schließlich viel kreativer als Rechtshänder, oder?

Linkshänder E-Gitarren kaufen

 Preis checken  Verfügbarkeit überprüfen  Bewertungen ansehen

Häufige Fragen und Antworten

Wir erhalten viele Fragen von Linkshändern, von denen wir euch einige ausgewählt und beantwortet haben:

Ich bin Linkshänder. Kann ich rechtshändig Gitarre spielen lernen?

Wer mit Links schreibt, muss noch längst nicht auch mit der linken Hand Gitarre spielen. Mark Knopfler wurde ja bereits als Beispiel genannt. Es kommt bei der dominanten Spielhand hauptsächlich darauf an, was sich natürlich anfühlt und nicht darauf, wie man kategorisiert wird.

Gibt es die Gitarre XY auch für Linkshänder?

Die allermeisten Gitarren der größten Hersteller (Fender, Gibson, Jackson, Ibanez, Yamaha, ESP, LTD, PRS usw.) werden auch als Linkshänder-Varianten angeboten. Die Auswahl der Modelle ist meist besonders bei den Signature-Modellen etwas eingeschränkt. Doch grundsätzlich lässt sich quasi jedes Gitarrenmodell auch als Linkshändervariante finden.

Ist es besser oder schlechter, als Linkshänder zu spielen?

Ganz einfache Antwort: Nein. Es gibt keinen Unterschied, keinen anderen Sound, keine Vor- oder Nachteile.

Welches Zubehör gibt es für Linkshänder?

Grundsätzlich ist das gesamte Sortiment des Gitarrenequipment beidhändig – Plektren, Stimmgeräte, Saiten und Gurte sind für beide „Richtungen“ gleichermaßen geeignet. Solltest du mit dem Gedanken spielen, die Elektronik deiner Gitarre zu modifizieren, könnte es einen Unterschied machen, welchen Pickup du verwendest – bei solchen speziellen Fragen sollte aber stets das individuelle Bauteil nachgeschlagen werden.

Welche Gitarristen sind Linkshänder?

Besonders berühmte Beispiele, linkshändiger Gitarren sind etwa: Kurt Cobain (Nirvana), Paul McCartney (Beatles), Toni Iommi (Black Sabbath), Jimi Hendrix oder Albert King.

Kann ich meine Rechtshänder-Gitarre auch einfach umdrehen?

Hendrix hat es vorgemacht und natürlich funktioniert das ganze auch. Der Nachteil besteht aber in einer schlechteren Ergonomie der Gitarre und einer aufwendigen Umorganisation der Bauteile Brücke, Sattel und Saitenhalter…wir empfehlen, lieber mit einer „echten“ Linkshänder-Gitarre zu spielen!

Sag was dazu!

Anzeige